Stadt Bad Gandersheim

Kopfbereich / Header

Inhaltsbereich

RED BEANS & JAZZ ’N’ BLUES - Dave Peabody & Regina Mudrich

Fr, 22.03.2019, 19:00 Uhr
Standort anzeigen

Konzertreihe mit Südstaaten-Spezialitäten

BLUES , SOME JAZZ & THE ODD ODDITY

Mudrich © Grob

Das Programm dieses international besetzten Duos mit Dave Peabody (Gitarre) und Regina Mudrich (Violine) besticht durch große Lebendigkeit und Abwechslung. Acoustic Blues, eine Prise Jazz und musikalische Seltsamkeiten – das Duo präsentiert die Musik Amerikas zu Beginn des 20. Jahrhunderts charmant und überaus unterhaltsam.

Der Brite Dave Peabody hat viele Berufungen. Er ist Blues-Gelehrter, Produzent, Fotograf und nicht zuletzt Singer und Songwriter. Als Musiker ist er vor allem für sein akustisches Gitarrenspiel bekannt, sowohl in der Bottleneck Slide– als auch in der Fingerpicking–Technik. Peabody begann seine Karriere Mitte der 1960er Jahre und teilte mit unzähligen Größen der Bluesgeschichte die Bühne wie Charlie Musselwhite oder Big Joe Duskin, auf dessen Album “Don’t Mess With The Boogie Man” Peabody auch mitwirkt. Seine Musik ist auf inzwischen über 60 Alben erschienen. Seine Touren führten ihn bislang durch ganz Europa und durch die USA. Sein letztes Album „Right Now Blues“ (2015) bietet eine Mischung aus frühem Blues und eigenen eher ungewöhnlichen Songs, mit karibischen Einflüssen bis hin zu frühen Jazzsongs. Neben neun Soloaufnahmen sind auch Einspielungen mit Regina Mudrich (Violine) auf der CD zu hören.

Ursprünglich zur klassischen Violinisten ausgebildet, fing Regina Mudrich nach ihrem Musikstudium an frühe Bluesmusik, Rock und Folk-Music zu spielen. Sie begleitete Künstler der verschiedenen musikalischen Genres u.a. Marco Marchi And The Mojo Workers (CH), Brett Hunt (AUS), Depui (NO), Kirsten Thien (USA), Sofia Talvik (SE), David Evans (USA), Eleanor Ellis (USA), Todd Day Waits Pigpen (USA), und Mats Hedberg (SE).

Ihr Spektrum reicht von Experimenteller Musik über Folk, Rock, Blues, traditionellem Jazz bis hin zur Klassik; dabei überzeugt Mudrich durch ihr sensibles und facettenreiches Improvisationsgeschick. Sie nahm 2003 und 2008 Alben mit dem Rialto Salon Quartett auf und arbeitete an mehreren CD-Produktionen verschiedener Blues-, Folk und Rockmusiker mit.

Zur musikalischen und historischen Einstimmung stellt Axel Küstner zum Thema einige seltene Schellackplatten der 1920er und 30er Jahren ab 19 Uhr aus seiner Sammlung vor. Wer möchte, kann das klangliche Erlebnis mit einem typischen Gericht aus den amerikanischen Südstaaten kulinarisch abrunden.

 

Empf. Eintritt: 10,00 EUR - der Hut geht rum

Rubrik
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
Café Klosterhof Brunshausen, Bad Gandersheim
Kontaktdaten
Telefon: 05382 3141
E-Mail:
Homepage: www.klosterhof-brunshausen.de
zurück

Infobereich

Veranstaltungen

Ansprechpartner Veranstaltungskalender

Logo Stadt Bad Gandersheim © Stadt Bad Gandersheim

Frau Mahly
Stadt Bad Gandersheim
Markt 10
37581 Bad Gandersheim

Postanschrift:
Stadt Bad Gandersheim
Postfach 1170
37575 Bad Gandersheim


Kommunikation:
Telefon: 05382 73-113
Telefax: 05382 73-5113
E-Mail: veranstaltungskalender@bad-gandersheim.de
Internet: http://www.bad-gandersheim.de

Banner Concerto Gandersheim Banner Portal zur Geschichte Logo Weltbühne Freies Wlan, Free Wifi Banner Gandersheimer Domfestspiele
Ansprechpartner