Stadt Bad Gandersheim

Kopfbereich / Header

Inhaltsbereich

MASAA - arabic jazz and poetry ; Konzert

Sa, 22.02.2020, 19:00 Uhr
Top-VeranstaltungiCalendar

»Das Quartett um den gebürtigen Libanesen Rabih Lahoud bietet den derzeit wohl spannendsten Ethno-Jazz auf deutschen Konzertbühnen«. (Jury des TFF Rudolstadt, 7/2015).

Bei MASAA verweben sich tiefempfundene arabische Verse und zeitgenössischer Jazz, gehen Abend- und Morgenland in bisher nicht dagewesener Schlüssigkeit eine lyrische Liaison ein. Ihr bahnbrechendes Konzept haben MASAA auf bislang drei Alben umgesetzt. Für das derzeitige Album »outspoken« (2017) wurden sie mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet. Bereits im Gründungsjahr 2012 gewannen sie den Bremer Jazzpreis. In den nächsten Jahren folgten zwei weitere wichtige Weltmusikpreise Deutschlands. MASAA haben erfolgreiche Tourneen durch Afrika und in Lahouds Heimat Libanon absolviert; 2015 startete ihr Teamwork mit der israelischen Sängerin Yael Deckelbaum. Damit setzen MASAA ein Signal für die Unterstützung des Friedensprozesses zwischen jüdischer und arabischer Kultur. Ab 2019 treten sie in klanglicher und personeller Neuausrichtung auf. Nun ist Reentko Dirks mit der Doppelhals-Gitarre in der Band – ein außergewöhnlich vielseitiger Gitarrist, der in der Klassik, im Pop und in der Weltmusik zu Hause ist. Er ist ein Forscher von bisher unbekannten Klängen auf der Akustikgitarre und prägt den neuen Sound von MASAA mit seinem Stil auf besondere Weise.

Rabih Lahoud, Gesang / Marcus Rust, Trompete / Reentko Dirks, Gitarre / Demian Kappenstein, Schlagzeug.

 

 

Rubrik
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
Weltbühne Heckenbeck
Kontaktdaten
Telefon: 05563 999991
E-Mail:
Homepage: www.weltbuehne.info/
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:20,00 EUR; ermäßigt 18,00 EUR

MASAA MASAA © Dominik Wagner

zurück

Infobereich

Veranstaltungen

Banner Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept Banner Harzhorn Jugendpflege Free Wifi, Freies WLAN Gandersheimer Domfestspiele Banner Banner Landesgartenschau
Notdienste
Ansprechpartner